Intervisionstreffen für Gruppenmentor*innen

10.11.2021,

Die Allgemeinmedizin will durch eine gute, strukturierte Facharztweiterbildung punkten. Vor diesem Hintergrund hat es sich das Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin Westfalen-Lippe, als eines von bundesweit 16 Kompetenzzentren, zur Aufgabe gemacht die Weiterbildung nachhaltig weiterzuentwickeln. Gruppenmentoring zählt in diesem Zusammenhang zu einem von 4 Begleitangeboten für eingeschriebene Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung. Um dieses Gruppenmentoring fachlich qualitativ durchführen zu können, bieten wir niedergelassenen Allgemeinmediziner*innen, die als Gruppenmentor*in tätig sein möchten, regelmäßig Intervisionstreffen an.

Primäre Zielgruppe für die Intervisionstreffen sind niedergelassene Allgemeinärzt*innen, die sich bereits als Gruppenmentor*in im Rahmen des KWWL-Mentoringprogramms engagieren oder dies in absehbarer Zeit tun möchten.

 

Geplante Inhalte

  • Aktuelles aus dem KWWL
  • Auseinandersetzung mit dem Verfahren „Mentoring“ und dem Mentoringkonzept des KWWL
  • Erfahrungsaustausch unter Kolleg*innen
  • Inhaltliches Modul, das sich nach den Wünschen der Gruppenmentor*innen richtet

Orientieren werden wir uns dabei an den didaktischen Grundprinzipien der Themenzentrierten Interaktion.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die kostenfreie Einschreibung im KWWL.

 

Einschreibeformular

Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne unter kwwl@rub.de