Seminartag

29.02.2020, Münster

Am Seminartag werden praktische Kenntnisse der Ultraschall-Diagnostik in mehreren Gruppen vermittelt. Im Vorfeld werden im Seminar die häufigsten hepatologischen und nephrologischen Erkrankungen erläutert.

 

Je 6 Teilnehmer steht ein qualitativ hochwertiges Ultraschall-Gerät zur Verfügung. Die Referenten sind erfahrene Hausärzte/ Internisten mit Zusatzqualifikationen in der Ultraschalldiagnostik (u.a. DEGUM II-Level).

 

Geübt werden die wichtigsten Schritte, die zum Ultraschall der Leber und der Nieren beherrscht werden müssen.

Zusätzlich werden kurze Videosequenzen mit pathologischen Befunden im Rahmen der Untersuchungsgänge in den Kleingruppen demonstriert.

 

Abgerundet wird der Seminartag durch gezielte Ultraschall-Diagnostik bei eigens für den Seminartag einbestellten Patienten mit pathologischen Befunden.