Seminartag für Ärzt*innen in Weiterbildung

09.08.2023, Bielefeld

Begleitseminare für ÄiW

 

15.00 – 15.15 Begrüßung

15.15 – 16.45 Weichteilschmerzen & Gelenkschmerzen (Differenzial- und Stufendiagnostik)

16.45 – 17.00 Pause

17.00 – 18.30 rheumatische Erkrankungen (wichtige Krankheitsbilder in der Hausarztpraxis)

18.30 – 18.45 Abschluss

 

Weichteilschmerzen & Gelenkschmerzen (Differenzial- und Stufendiagnostik):

Unspezifische Gelenkschmerzen sind bei der alternden Bevölkerung ein häufiger Beratungsanlass. Glleichzeitig liegt die Inzidenz von entzündlich rheumatologischen Erkrankungen bei lediglich 2 % der Gesamtbevölkerung. Wie fische ich diese Patienten heraus, zumal rheumatologische Termine häufig nicht zu bekommen sind?

rheumatische Erkrankungen (wichtige Krankheitsbilder in der Hausarztpraxis):

Was erwartet der Rheumatologe von seinem hausärztlichen Kollegen? Welche Labordiagnostik ist bei welcher Symptomkonstellation spätestens wann sinnvoll und wie gehe ich im Hinblick auf das Arzneimittelbudget mit dem Wunsch der Patienten nach quartalsweiser Ausstellung der Rheumamedikation um? Lassen Sie sich überraschen, wie gut die Zusammenarbeit zwischen Gebiets- und Hausarzt funktionieren kann, wenn die Schnittstellen geklärt sind.

 

Für eine Teilnahme ist die kostenlose Einschreibung ins KWWL Voraussetzung, Informationen dazu finden Sie hier