Seminartag IX

13.08.2022, Bochum (Präsenz)

9:00               Begrüssung & Einführung

9:15-10:45     Ergometrie (N.N.)

Nicht jede hausärztliche Praxis hält eine Ergometrie vor. Was sind Vorraussetzungen zur Durchführung einer Ergometrie? Was ist eine reproduzierbare Belastung? Was sind Indikationen und Abbruchkriterien einer Ergometrie? Welche Befunde sind pathologisch?

10:45-11:00   Kaffeepause

11:00-12:30   Lungenfunktion (Dr. Jörg Rimbach)

Welche Erkrankungen kann ich mit einer gezielten Lungenfunktion diagnostizieren? Was sind mögliche Fehlerquellen? Wie interpretiere ich die unterschiedlichen Kurvenverläufe?

 

12:30-13:30   Mittagspause

 

13:30-15:00  ärztlicher Notdienst (Dr. Matthias Döring)

Nur mit Stehtoskop und wenigen Medikamenten unterwegs? Welche Skills muss ich beherrschen? Was sind meine Fähigkeiten ohne apparative Unterstützung? Im ärztlichen Notdienst sind die Kernkompetenzen hausärztlichen Handelns gefragt: mit wenig viel erreichen.

15:00-15:15  Kaffeepause

15:15-16:45  Suchterkrankte in der Allgemeinmedizin (Dr. Tobias Samusch)

Alkohol, Cannabis, Amphetamine und andere Drogen – ein Tabu in der Hausarztpraxis? Wie kann es sein, dass die amtliche Statistik von der persönlichen Einschätzung der Hausärzte über ihre Patientenclientel abweicht? Haben die anderen Praxen die Junkies und Alkoholiker oder schauen wir nicht richtig hin? Was ist zu tun, wenn sich Angehörige an uns wenden? Wir diskutieren im Seminar die wichtigsten Strategien für Hausärzte.

16:45-17:00  Abschluss & Evaluation