neue Weiterbildungsordnung

zum 01.07.2020 tritt die neue Weiterbildungsordnung in Kraft.   Die Weiterbildungszeiten sind flexibler geworden, die Allgemeinmedizin hat den grössten Anteil: 60 Monate Allgemeinmedizin unter Befugnis an Weiterbildungsstätten, davon • müssen 24 Monate in Allgemeinmedizin in der ambulanten hausärztlichen Versorgung abgeleistet werden • müssen 12 Monate im Gebiet Innere Medizin in der stationären Akutversorgung abgeleistet werden…

wichtige Informationsquellen zu SARS-CoV 2 für Hausärzt*innen

Empfehlungen für Hausärzt*innen DEGAM: S1 Handlungsempfehlung: Neues Coronavirus – Informationen für die hausärztliche Praxis RKI: Flussschema (Stand: 24.03.2020) FAQ Ärzteblatt: SARS-CoV-2-Infektion: Was Ärztinnen und Ärzte häufig fragen   klinische Informationen zum Krankheitsbild DEXIMED: Respiratorische Erkrankung durch das Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-19) (frei zugänglich) RKI: Steckbrief Coronavirus SARS COV2   Stellungnahmen & Hintergrundinformationen ÄKWL: Informationen zum Coronavirus…

Achtung, Trojaner

Sollten Sie eine Mail mit dem Absender kwwl@rub.de mit einer zip.Datei im Anhang bekommen haben, öffnen Sie diese bitte NICHT. Sollten Sie den Anhang doch geöffnet haben, so führen Sie bitte einen Sicherheitsscan mit einem üblichen aktuellen Virenprogramm durch.

Weiterbildungsverbund Höxter

Seit einigen Monaten gibt es den Weiterbildungsverbund Kreis Höxter Allgemeinmedizin. Hausarztpraxen und Kliniken arbeiten zusammen mit dem AiW an seiner gewünschten Weiterbildung. Wir punkten in Qualität, Zusammenarbeit und mit reizvoller Landschaft. Ansprechpartnerin: Dr. Regina Beverungen Fachärztin für Allgemeinmedizin Lambertweg 6 37671 Höxter – Lüchtringen www.dr-beverungen.de  

Praxisparcours für Ärzt*innen in Weiterbildung beim 7. TdA an der RUB

Beim 7. Tag der Allgemeinmedizin an der Ruhr- Universität Bochum am 19.9.2020 werden neben praxisorientierten Workshops für erfahrene und werdende Hausärzt*innen und Praxisteams (zu verschiedenen Themen wie u.a. arztgesundheit, Familienmedizin, Arzt-Patienten-Kommunikation, Digitalisierung in der Medizin, Telematik-Infrastruktur und Diabetisches Fußsyndrom) auch medizindidaktische Fortbildungen für potentielle Weiterbildungs- Lehr- und Forschungspraxen sowie ein speziell für Ärzt*innen in Weiterbildung entwickelter…